CDU

Aktuelles

09. 02.12

Bergmann und Hinze sprachen über die WSP in Emmer...

Der Landtagsabgeordnete für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther J. Bergmann, und der Bürgermeister der Stadt Emmerich am Rhein, Peter Hinze, trafen sich nun zu einem Gespräch, um über die weiteren Schritte zum Erhalt der Wache der Wasserschutzpolizei (WSP) in der Rheinstadt zu sprechen. Die Situation der WSP-Wache ist schon seit längerem Thema im Land-tag. Bergmann hatte mit vier Kleinen Anfragen in den letzten Monaten immer

Weiterlesen...
09. 02.12

Bergmann enttäuscht über Landtags-SPD beim Airpo...

Der Landtagsabgeordnete Dr. Günther Bergmann zeigt sich nach seiner Rede im Landesparlament enttäuscht über das Verhalten der SPD im Landtag in Bezug auf den Flughafen Weeze. Bei Abstimmungen im Wirtschaftsausschuss und im Plenum zu den kleinen NRW-Flughäfen und zum Landesentwicklungsplan (LEP) lehnten es die Sozialdemokraten ab, den Status des Airports Weeze von regional- auf landesbedeutsam zu ändern. Dabei sei allen klar, dass laut Bundesverkehrsminister für den Zeitraum 2010 bis 2030

Weiterlesen...
09. 02.12

Aufschub für die Wasserschutzpolizei in Emmerich

Der Landtagsabgeordnete für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther J. Bergmann, freut sich, dass sein langer Einsatz für den Erhalt der Wache der Wasserschutzpolizei (WSP) in Emmerich jetzt zumindest einen Zwischenerfolg zu haben scheint. Bergmann hatte seit September 2015 in insgesamt vier Kleinen Anfragen und durch mehrmaliges Nachhaken im Innenausschuss des NRW-Landtages dafür gesorgt, dass die von den Behörden des SPD-Innenministers Jäger schon geplante Schließung des

Weiterlesen...
09. 02.12

Studierende der Klever Hochschule Rhein-Waal im La...

Der Landtagsabgeordnete für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther J. Bergmann, begrüßte nun eine weitere Besuchergruppe im Landtag von Nordrhein-Westfalen. Rund 20 Studierende der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie der Hochschule Rhein-Waal waren unter Leitung von Frau Dr. Anne Tempel aus Kleve nach Düsseldorf gekommen. Dort wollten sie sich einen Eindruck von der Arbeit eines Wahlkreisabgeordneten in einem deutschen Landesparlament machen. Die Gäste kamen aus aller Herren

Weiterlesen...