CDU

Aktuelles

28. 09.21

Auch Eltener Schützen profitieren von Landesprogr...

Das Land Nordrhein-Westfalen hat mit dem Programm „Neustart miteinander“ ein klares Zeichen der Wertschätzung für die Arbeit ehrenamtlich geführter Vereine, Verbände und Organisationen gesetzt. Sie sollen finanziell dabei unterstützt werden, den gesellschaftlichen Zusammenhalt weiter zu festigen und diesen mit neuem Leben zu füllen. So kann eine ehrenamtlich getragene öffentliche Veranstaltung im Jahr 2021, die das Gemeinwesen stärkt, mit einem einmaligen Zuschuss in Höhe von 50 % der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben, grundsätzlich

Weiterlesen...
28. 09.21

Bergmann übergab Ehrenplakette zum Schützenjubil...

Der direkt gewählte CDU-Landtagsabgeordnete für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther Bergmann, überreichte zum 100-Jahr-Juliläum des Bürgerschützenvereins Rees-Mehr die Ehrenplakette samt Urkunde des Landes Nordrhein-Westfalen. Damit zeichnet die Landesregierung seit 2010 engagierte Schützenvereine anlässlich besonderer Jubiläen aus. In dem Reeser Ortsteil können die Schützen nicht nur auf alte Traditionen bis ins 15. Jahrhundert und große sportliche Erfolge stolz sein, sondern auch auf viele ehrenamtliche und soziale

Weiterlesen...
27. 09.21

Bergmann und Nettekoven freuen sich über Engageme...

Der direkt gewählte Landtagsabgeordnete für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther Bergmann, und der sportpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Jens Nettekoven, freuen sich, dass das niederrheinische Unternehmen Derbystar aus Goch das Projekt des „Flutkommando OhneDorf“ mit 100 Fußbällen fördert. Ziel des Projektes ist es, den Fußballverein SV Blau-Gelb Dernau 1922 e.V. nach der Flutkatastrophe im Landkreis Ahrweiler zu unterstützen und damit den Fußballern vor Ort wieder zu

Weiterlesen...
25. 09.21

Landesförderung für denkmalgeschütztes Ensemble...

Die Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher besuchte nun ein besonderes Denkmal in Goch-Pfalzdorf und freute sich gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther Bergmann, über den positiven Förderbescheid in Höhe von 120.000 Euro. Diesen erhielten die Eheleute Maike Peerenboom und Andreas Tillmans für deren Einsatz für das alte Pfälzerheim an der Kirchstraße. Die Hofanlage des schon im 18. Jahrhundert errichteten Ursprungsgebäude wird nun mit

Weiterlesen...
Alle Meldungen ansehen ...