CDU

Aktuelles

02. 03.21

Über 1,5 Millionen Euro für den Rad- und Fußver...

Der Kreis Kleve und die Städte Kleve und Rees profitieren mit insgesamt über 1,5 Mio. € aus dem Förderprogramm Nahmobilität 2021 zugunsten eines sichereren und attraktiveren Rad- und Fußverkehrs. Darüber freuen sich die CDU-Abgeordneten des Kreises Kleve in Bund und Land, Margret Voßeler-Deppe, Dr. Günther Bergmann und Stefan Rouenhoff. „Mobilität besser, sicherer und sauberer zu machen ist das Ziel unserer Verkehrspolitik. Nicht erst seit der Corona-Pandemie erlebt das Fahrrad einen

Weiterlesen...
17. 02.21

Auch 2020 viel Unterstützung vom Land für unsere...

Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten für den Kreis Kleve, Margret Voßeler-Deppe und Dr. Günther Bergmann, ziehen zu Beginn des neuen Jahres ein positives Resümee des vergangenen: „Unterm Strich war zum Glück 2020 nicht alles schlecht. Die Dominanz der Corona-Pandemie darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Land Nordrhein-Westfalen auch in schwierigen Zeiten den Kreis Kleve und seine sechszehn Kommunen kräftig finanziell unterstützt hat.“ Aus Düsseldorf flossen demnach zuletzt mehr als 21 Mio. €

Weiterlesen...
08. 02.21

CDU-Landtagsabgeordnete im Kreis Klever Impfzentru...

Die CDU-Landtagsabgeordneten Margret Voßeler-Deppe und Dr. Günther Bergmann machten sich pünktlich zum Start des Kreis Klever Impfzentrums einen persönlichen Eindruck von der Einrichtung in den Kalkarer Messehallen. Die Landrätin Silke Gorißen erläuterte den beiden Politikern ausführlich die geplanten Abläufe und zeigte die verschiedenen Räumlichkeiten für die Corona-Impfungen, die bekanntlich am 8. Februar starten. Die Größe der Halle ermöglicht den Begleitpersonen der Impflinge, bei allen Stationen dabei zu sein, was eine

Weiterlesen...
02. 02.21

100-Tage-Besuch bei der Landrätin

Vor fast genau 100 Tagen übernahm Silke Gorißen das Amt als erste Landrätin des Kreises Kleve. Dies nahmen die CDU-Landtagsabgeordneten Margret Voßeler-Deppe und Dr. Günther Bergmann zum Anlass, die neue Landrätin in der Kreisverwaltung zu besuchen und aktuelle Themen zu besprechen. Die Politiker tauschten sich über diverse Bereiche der Landespolitik mit Kreisbezug aus und lobten die hohe Professionalität der Kreisverwaltung. Dabei betonte Gorißen, dass sie einen großen Fokus auf hohe

Weiterlesen...